Rehabilitations- und Behindertensportgemeinschaft Hückeswagen e.V.

Verabschiedung als Übungsleiterin

Brigitte Thiel, die die Judo-Gruppe der RBS Hückeswagen e.V. vor mehr als 20 Jahren ins Leben gerufen und bis zum heutigen Tag als Übungsleiterin geführt hat, macht nun Platz für den Nachwuchs. 

 IMG 20161209 181645(Vom überreichten Kuchen findet Ihr ein Bild am Ende des Artikels!)

 

In einem Infobrief teilt sie folgendes mit:

Text:

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Eltern und Betreuer,

am 31.12.2016 beende ich offiziell meine aktive Übungsleitertätigkeit.

Ich werde zwar für Vertretungen zur Verfügung stehen, aber bin nicht mehr federführend für die Judo-Gruppe zuständig.

Frau Susann Bucksch, die mir schon lange als Helferin zur Seite stand, wird die Judo-Gruppe übernehmen. Weiterhin ist Nina Wenzel mit ihrer Helferin Lisa Karrasch für die Judotechnik verantwortlich. Ebenso betreut Christian Thiel die Judokas. Katrin Eschbach wird weiterhin parallel die Psychomotorikgruppe leiten.

Wie Sie sehen, verändert sich für Ihre Kinder nichts Wesentliches. Ich bedanke mich für das stete Vertrauen, das Sie mir entgegen gebracht haben. Ich war sehr gerne mit Ihren Kindern in dieser Gruppe!

Für die Verwaltung und möglichen Events, wie Freizeiten, bin ich nach wie vor Ihre Ansprechpartnerin.

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Adventszeit und verbleibe mit den besten Grüßen

Brigitte Thiel

---------

Die letzte Trainingsrunde -hier: Gesprächskreis-

IMG 20161209 171004IMG 20161209 171106

 

und einige Bilder von der Verabschiedung:

IMG 20161209 182104 1IMG 20161209 182047IMG 20161209 181954

Alle haben Frau Thiel eine Rose und eine liebevolle Umarmung geschenkt. 

Ein kleines Dankeschön in Form eines Stutengebäcks wurde den Judokas von Brigitte überreicht.

IMG 20161209 182313

 

Wie selbstverständlich bei ihr, so hat sie auch dafür gesorgt, dass die Arbeit in der RBS, hier in der Judogruppe - weitergehen kann. Die neuen Übungsleiterinnen mit ihren Helferinnen und Helfern werden den guten Geist in dieser Sportart weiterführen. Für die Judosporttechniken und Taktiken ist gesorgt, denn den liebenswerten Sportgeist und das Einfühlungsvermögen bringen die "Neuen" mit.

Wir freuen uns, dass das Aushängeschild "Judo" der RBS für die Sportler in gewohnter, qualitativ hochwertiger Weise bestehen bleibt!

Unser Dank gilt der Übungsleiterin Brigitte Thiel, die eine nahtlose Weiterführung der Judo-Gruppe ermöglicht hat! 

 

Der Ehrenvorsitzende  

  Horst Hellerling

 

 

So schön ist der von Zuckerbäckerin Nicole Muhic gefertigte Kuchen: 

IMG 20161209 205116

gef. R.T.